best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

2
4
Cinema Surreal: Valerie and her week of wonders, Fando y lis, Julia und die Geister, Viva la muerte, Weekend, Svankmajer - Faust, Brazil, Audition
Rising Alice: Cocteau - Die Schöne und das Biest?
Jiri.M: "Nothing would disgust me more, morally, than receiving an Oscar." (Bunuel)
Filmkunstbar Fi...: Part II will be written!!! - Cocteau, jawhol! - Hat er nicht einen bekommen und auch empfangen?

Surrealistisches Kino

zum Geburtstag von Luis Bunuel
Gott sei Dank ein Atheist! Wohl nie wieder wagte ein Filmemacher ein derart radikales Werk gegen die organisierte Kirche wie Bunuel und Dali: L'âge d'or (1930). Der Höhepunkt des surrealistischen Films der 20er. Mancher behauptet, womöglich hätten Filmemacher wie Germaine Dulac noch vor dem Exil-Spanier surrealistisch gefilmt. Ich aber möchte unterscheiden zwischen der Verinnerlichung ihrer Filme und dem offen anarchistischen Charakter von Bunuel! Der gehört zum surrealistischen Kino unbedingt dazu! Viele waren es nicht, die Bunuels unerschöpflichem Ideenreichtum nacheiferten: Alejandro Jodorowsky und Fernando Arrabal während der 60er Jahre, später David Lynch oder heute Guy Maddin. Ein ganz kurzer Abriss des surrealistischen Kinos an dieser Stelle. (Wir stellen nicht die Filme, nur die links zur Verfügung) (Bild: http://catalogo.artium.org/sites/default/files/imagenes/Exposiciones/Guernica/luis-bunuel-anos30.jpg)