best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

YOUTUBE STREAM:Memories of Matsuko - Kiraware Matsuko no isshô (Rating 7,6) DVD6867

Directed by:

Tetsuya Nakashima

Actors:

Miki Nakatani, Eita Nagayama, Yusuke Iseya, Teruyuki Kagawa, Mikako Ichikawa, Asuka Kurosawa

Description 
(DU FINDEST DEN GANZEN FILM AUF YOUTUBE) DVD Sammler bilden eine eigene Spezies, weil sie nicht nur alles aus der Welt der Filme wissen, sondern vor allem auch alles über die Beschaffung von Filmen. Das sind die Fachgespräche aus der Welt der Filmkunstbar Fitzcarraldo. Etwas übergewichtige Mittdreissiger, die nachmittags Kekse essen, Tee trinken und sonderbare Filme anschauen. Übrigens: Wir haben mehr weibliche als männliche Geeks, aber die Männer reden eben noch viel mehr über ihr Wissen! Und sie lieben japanische Filme! Solche wie Memories Of Matsuko. Jahrelang las man viel über dieses Kunstwerk und doch konnte es niemand beschaffen. Schliesslich gabs eine Quelle: Yes Asia - über Hong Kong. Du bestellst die DVD mit einem Regional Code aus China und musst eigens nach Schöneberg fahren. Zum Zoll. Dort wartest du einen Nachmittag lang und bekommst die DVD dann plus Zollgebühren und Mehrwertsteuer. Doch es lohnt sich! Memories Of Matsuko ist die Geschichte von Sho, der dazu verdonnert wird, die Wohnung seiner toten Tante Matsuko (Miki Nakatani) aufzuräumen. Matsukos Leiche wurde aufgedunsen an einem Fluss gefunden - Sho wusste nicht einmal von der Existenz der Verwandten. An der Wand ein Slogan: "Forgive me for being born". Im Laufe seiner Arbeit findet Sho immer mehr über Matsuko heraus, trifft einen Punk und eine Porno.Queen, einen Yakuza und viele andere. War Matsukos Leben wirklich "sinnlos", wie Shos Vater behauptet? Jedem Lebensabschnitt der Tante verpasst Regisseur Tetsuya Nakashima einen anderen Stil - bedient sich dabei ironisch in der Geschichte des Animationsfilms. Wir erleben ihre Kindheit, ihre erste Liebe, die Zeit als Prostituierte, ihre Zeit im Gefängnis und ihr Leben mit dem Yakuza. Memories Of Matsuko ist ein Liebesfilm. Ein pathetischer Liebesfilm! Und was für ein trauriger! Matsuko ist ein Mensch, der sich selbst für andere aufgibt. Sie bemüht sich so sehr um Liebe, doch das Leben scheint gegen sie! Matsuko aber - trotz aller Rückschläge - richtet sich immer wieder auf und glaubt immer noch an die Liebe... Lustvoll führt Nakashima die bittere Tragödie seiner bedauernswert törichten Heldin im gleissenden Technicolor-Stil mit beschwingten Musical Nummern vor. Inhalt und Stil kollidieren und das wirkt im besten Sinne albern! (Bild: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51BGhBCl-AL._SY300_.jpg)

Comments on this featured movie