best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

YOUTUBE STREAM: The Truth - Die Wahrheit - La vérité (Rating 7,6) (Coming Soon on DVD at Filmkunstbar Fitzcarraldo)

Directed by:

Henri-Georges Clouzot

Actors:

Brigitte Bardot, Paul Meurisse, Charles Vanel

Description 
(DU FINDEST DEN GANZEN FILM AUF YOUTUBE MIT ENGLISCHEN UNTERTITELN). Es sind ausschliesslich Männer, die über Dominique urteilen. Dominique wird angeklagt, den jungen Dirigenten Gilbert ermordet zu haben. Es besteht kein Zweifel; bürgerliche Werte oder Moralvorstellungen teilt sie nicht. Schlimmer noch, Dominique scheint sie gar nicht zu kennen. Deshalb schildert die Staatsanwaltschaft bestimmte Episoden aus Dominiques Leben, die vor allem eines beweisen: Diese junge Frau ist zügellos. Henri-Georges Clouzot gewann Brigitte Bardot für eine Rolle, die nur sie spielen kann. Bardot verkörpert die Nymphe, ganz Natur, ganz Trieb. Aber auch eine Mörderin? Wir müssen uns dazu den klassischen Charakter der Femme Fatale vor Augen führen. Die Femme Fatale handelt bewusst und amoralisch. Sie lügt und spinnt Intrigen. Sie lebt innerhalb der Gesellschaft, deren Regeln sie ganz bewusst untergräbt. Die Nymphe dagegen existiert ausserhalb. Wie könnte sie Regeln brechen, die gar nicht die ihren sind? Bereits als achtjähriges Mädchen zerstörte Dominique eine Puppe, weil sie nie an ihre strebsame Schwester heranreichen durfte. Später zog sie nach Paris und ergab sich ganz dem Nachtleben. Statt einer Arbeit nachzugehen, traf sie sich mit Männern. Gilbert (Paul Meurisse), der junge Dirigent, glaubte in Dominique seine grosse Liebe gefunden zu haben. Trotzdem liess sich Dominique von Freunden auf dem Motorrad mitnehmen! Die Eifersucht - eines der grossen Themen von Henri-George Clouzot. La Verite handelt von Eifersucht, die Clouzot in einem anderen Werk mit der Hölle gleichgesetzt hatte. Er, das besessene Genie des französischen Kinos, inszeniert eine demütigende Verhandlung, um diese junge Frau als das vorzuführen, was sie ist: Das Opfer einer prüden und gnadenlosen Gesellschaft. La Verite ist zeitlos, denn hier wird blossgestellt, wie Hass entsteht: Durch vorgeschobene "Regeln" des Anstands und der Moral. Unterwirft man sich denen nicht, kommt es im Grunde dem Austritt aus dem Allgemeinwohl gleich. Der Mensch ist nicht länger Mensch.

Comments on this featured movie