best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

YOUTUBE STREA: Before sunset (2003) (Rating 8,8) DVD2075

Directed by:

Richard Linklater

Actors:

Ethan Hawke (Jesse), Julie Delpy (Celine), Vernon Dobtcheff (Manager Buchladen), Louise Lemoine Torres (Journalistin), Rodolphe Pauly (Journalist), Mariane Plasteig (Kellnerin), Diabolo (Philippe), Denis Evrard (Bootsverleiher), Albert Delpy (Mann Am Grill), Marie Pillet (Frau Im Hof)

Description 
(DU FINDEST DEN GANZEN FILM AUF YOUTUBE) Es ist neun Jahre her, dass Jesse und Celine durch Wien spazierten als ob es kein Morgen gebe. Sie versprachen, einander wiederzusehen in sechs Monaten. "Where you there in Vienna in December?"; fragt sie ihn. Neun Jahre später treffen beide sich in Paris. Zufällig. Jesse schrieb einen Bestseller über diese eine Nacht in Wien und nun signiert er einige Exemplare in einem Pariser Buchladen - und plötzlich steht Celine vor ihm! Wieder beginnen sie, sich zu unterhalten. Allerdings unter Zeitdruck, da Jesses Agenten ihn permanent an seinen nächsten Flug erinnern. Before Sunset setzt also die Unterhaltung von "Before Sunrise" fort, nur unter anderen Bedingungen. Jesse (Ethan Hawke) und Celine (Julie Delpy) sind nun über 30 und haben beide Zugeständnisse ans Leben gemacht. Natürlich fühlen sie sich nicht mehr wie damals, 1995 - als alles möglich schien! Eines aber haben beide gelernt: Wie selten es ist, jemanden zu treffen, mit dem man wirklich eine Verbindung spürt! Das Paar geht hinaus aus dem Buchladen. Sie laufen und laufen, reden und reden. Richard Linklater filmt die Beiden in langen Takes; man meint, das Geschehen würde in Echtzeit ablaufen. Alles wirkt so einfach, doch es kann nicht einfach sein, einen sieben minütigen Take zu filmen, in dem die Schauspieler scheinbar ganz spontan miteinander reden. Ich denke, es geht uns allen so, dass wir sofort akzeptieren, dass dieses Gespräch von Jesse und Celine echt sein muss! Wer ein bisschen was darüber liest, erfährt, dass Ethan Hawke und Julie Delpy ihre Figuren samt der Dialoge selbst entwickelten. Hat einer der beiden geheiratet? Sind sie glücklich? Spüren sie immer noch diese innige Verbindung? Hatten sie beabsichtigt, ihr Leben zusammen zu verbringen? Während sie das "Erwachsenenleben" voreinander ausbreiten, hatte ich mehr als ein Mal den Eindruck, dass hier zwei Schauspieler ihre eigenen Erfahrungen mit einfliessen lassen. Jesse sieht die Ehe so: "I feel like I'm running a small nursery with someone I used to date." Before Sunset ist aber kein Film der Enthüllungen und auch kein Offenbarungseid. Geduldig beobachtet der Film zwei Menschen so wie sie sind und wie sie geworden sind. Das hier ist nicht mehr das instinktive Vertrauen, dass beide im ersten Teil füreinander empfanden. Jesse und Celine sind erwachsen und doch fühlen sie sich für diesen Moment in Paris wieder so wie vor neun Jahren. "Before Sunrise" war ein Fest der guten Dialoge! Before Sunset aber gefällt mir im nachhinein sogar noch besser! Liegt das daran, dass die Charaktere nun reifer und - ja - weiser geworden sind? Oder liegts daran, dass Jesse und Celine nichts mehr zu verlieren (bzw. gewinnen) haben? Bereits damals war klar, dass Linklaters "Before" Filme das Zeug zum lebenslangen Projekt haben, insbesondere auch deshalb, da die Schauspieler das Skript selbst verfassten. Als Celine und Jesse sich zum ersten Mal trafen, kannten sie nicht einmal mehr ihre Nachnamen, geschweige denn ihre Adressen. Alles beruhte auf dem Versprechen, sich in sechs Monaten wiederzusehen. Natürlich erfahren wir, was damals im Dezember in Wien geschah. Wir erfahren aber auch, dass Celine später in New York studierte (genau wie Julie Delpy), während Jesse dort lebte (wie Hawke). Als Jesse heiratete, musste er an Celine denken. Ein Mal glaubte er sogar, er hätte sie im Deli am Broadway gesehen. Celine kennt das Deli - wer weiss, vielleicht war es sie? So einfach Before Sunset auch wirkt, hier vermischen sich die Zeitlinien zweier Leben. Das, was Celine und Jesse in Wahrheit diskutieren, dreht sich um die grosse Frage, ob sie wichtige Lebenszeit vergeudeten? Zeit, die sie doch eigentlich gemeinsam hätten verbringen können! Vielleicht schrieb Jesse sein Buch nur aus dem Grund, um es in Paris signieren zu können? Denn: Ist das nicht die einzige Möglichkeit, Celine wiederzusehen? In einem unbeobachteten Moment, streckt Celine ihre Hand aus, um Jesse zu berühren, zieht sie aber zurück, bevor er was merkt. Celine und Jessen laufen und laufen. Sie reden und reden. Sie passieren Läden, Gärten und landen schliesslich im romantischen Hinterhof, dort wo Celines Apartment liegt. Die Zeit schreitet voran. Es wird eng für Jesse, seinen Flug noch zu erwischen. Doch was bedeutet es schon, nach unserem freien Willen zu handeln? Ist es nicht der freie Wille, der uns erlaubt, unsere Pläne zu ändern? "Baby, you are gonna miss that plane"; bemerkt Celine. Ich aber denke, dass Jesse bereits in diesem Moment bei ihr eingezogen ist, während er dort auf ihrer Couch sitzt und beide Nina Simone hören.

Comments on this featured movie