best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

The Woman Who Left (DVD soon!)

+ Slow Cinema
Wenn Du The Woman Who Left magst, dann gefallen dir auch... Slow Cinema! Eine von Natur aus unattraktive Bezeichnung, wo Film doch an sich von bewegten Bildern lebt. Oder nicht? Slow Cinema ist eine ganz spezielle Form des Kinos. Eine, die es uns erlaubt, durchzuatmen in der Welt, die uns ein Regisseur wie Lav Diaz schenkt. Eine anschauliche und besinnliche Vision wie The Woman Who Left. Im Grunde verbindet Lav Diaz hier sämtliche gesellschaftlichen Problem Felder aus seiner Heimat, den Philippinen, verpackt mit Gedanken aus Dostojewskis Schuld und Sühne. Horacio wurde 30 Jahre wegen Mordes eingesperrt. Doch Horacia ist unschuldig! Das Opfer einer Intrige ihre ehemaligen Liebhabers. Während ihrer Haft verstarb ihr Mann. Die Tochter besuchte sie nie und der Sohn gilt als verschollen. Horacia geht nach Norden, dort wo der Intrigant lebt... Gibt es einen Sinn in der Welt von Lav Diaz oder geschieht alles willkürlich? Gibt es einen Weg für Horacia, dass ihre Qualen nicht umsonst waren? Kann sie ihre Identität noch einmal erschaffen? (wir stellen nicht die Filme, nur die links zur Verfügung) (Bild: https://www.google.de/search?q=the+woman+who+left+film&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwib6IzzgaDZAhUGsaQKHXvWDukQ_AUIDCgD&biw=1301&bih=619#imgrc=U1KxXRa_8OEFUM:&spf=1518426073774)