best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

We Are The Best - Vi är bäst! (Rating 7,3) (OmeU) DVD9973

Directed by:

Lukas Moodysson

Actors:

Mira Barkhammar, Mira Grosin, Liv LeMoyne

Video:

More:

Description 
Gegenüber der Filmkunstbar Fitzcarraldo befindet sich die Meuterei, eine eingesessene Kneipe der Autonomen. Vor allem läuft dort Punk und die Mehrheit der Gäste ist männlich. Ich denke, die Mehrheit der Punk-Bewegung der späten 70er und frühen 80er war auch männlich. Der Film von Lukas Moodysson aber spielt 1982. Nicht nur, dass Punk für die Meisten damals schon "tot" war; in Moodyssons Film sinds zwei Mädchen, Bobo (Mira Barkhammar) und Klara (Mira Grosin), die eine Punk Band günden. Obwohl Punk an sich was für ältere Teens oder Twens war, sind diese Mädchen tatsächlich erst dreizehn. Mit dem Aussehen von Neunjährigen. Noch eins ist merkwürdig: Obwohl die Idee, einen Mädchen Punk Film zu machen, originell ist, sehen die Beiden aus wie Jungs. Sagt uns das etwas, über "Gender" und "Punk"? Oder können nur Mädels, die wie Jungs aussehen, als Punks durchgehen? Jedenfalls mutiert Punk hier eher zu Kinderkram, weniger einer energetischen Teenager Rebellion. Bob und Klara finden die Schule langweilig. Beide bilden eine Zweier-Clique und imitieren ihre Helden mit aggressivem Gebrüll und wütenden Texten: "I Hate Sports!". Offenkundig, dass sie überhaupt nicht die Besten sind. Da man für eine Band besser drei Spieler braucht, heuern sie Hedvig (Liv LeMoyne) an. Sie ist eine eher prüde Schülerin, die akkustische Gitarre spielt (und religiös ist). Bob und Klara finden das sehr wenig "punk" und verpassen ihr ein neues Aussehen. Die schönen langen Haare werden abgeschnitten, bis auch Hedvig aussieht wie ein Junge. Nur eben ein hübscher Junge. Nun gehts auf ins Nachbar-Kaff um ihre Vorbilder, ein Punk-Trio, zu treffen. Wir erleben das mit allen Komplikationen und früh steht der Verdacht im Raum, dass es den Mädels mehr um Dates geht und weniger um Musik. Schliesslich sinds drei Mädchen und zwei Jungs (denn die angehimmelte Punk Band hat gerade ein Mitglied eingebüsst). Klara nähert sich dem einen Jungen an, während Bobo einfach hinter ihrem Rücken versucht, die Kumpel-Romanze zu sabotieren. We Are The Best ist ein Happy-Kids-Punk-Rock-Film. Moodysson hat sich drei gute Hauptdarstellerinnen ausgesucht und zappelt wild mit seiner Handkamera um sie herum. Ein intimes und ziemlich improvisiertes Portrait gelingt ihm so - dass mit Punk jedoch herzlich wenig zu tun hat.

Comments on this featured movie