best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

Star Wars: Episode 3 - Die Rache der Sith - Star Wars: Episode 3 - Revenge of the Sith DVD 29

Directed by:

George Lucas

Actors:

Ewan Mcgregor (Obi-Wan Kenobi), Natalie Portman (Padmé Amidala), Hayden Christensen (Anakin Skywalker), Christopher Lee (Count Dooku), Samuel L. Jackson (Mace Windu), Frank Oz (Yoda), Ian Mcdiarmid (Palpatine), Temuera Morrison (Commander Cody), Jimmy Smits (Senator Bail Organa), Anthony Daniels (C-3po), Kenny Baker (R2-D2), Bruce Spence (Tion Meddon), Peter Mayhew (Chewbacca), Genevieve O'reilly (Senator Mon Mothma), Ahmed Best (Jar Jar Binks), Jay Laga'aia (Captain Typho)

Video:

More:

Description 
Episode III kehrt zurück zum klassischen Star Wars Stil der Seifen-Oper. Wir wissen, dass Anakin Skywalker wider besseren Wissens zum Jedi ausgebildet wird und schliesslich zu Darth Vader mutiert. Auch sind wir als gelehrige Star Wars Studenten unterrichtet, dass Luke Skywalker und Prinzessin Leia den Familien-Namen erlösen werden müssen (weil Anakin forthin mit schwarzer Maske Böses tut). Noch aber wissen wir nicht, wie Anakin zur dunklen Seite wechseln wird. Der Kanzler Palpatine bittet Anakin, für ihn zu spionieren - das hat nicht umsonst etwas Unheilvolles... Anakins Wahl des Bösen schliesslich hat einen schmerzhaften Grund und der hängt mit seiner Liebe zu Padme zusammen. Beide haben heimlich geheiratet und nun ist Padme schwanger. Wie auch in Epiode II ist dieser Teil der schwächste des Films, denn Lucas kann einfach keine romantischen Dialoge schreiben. Alles bleibt flach und bemüht. Doch Episode III kann nicht durch Lucas Dialog-Schwäche ruiniert werden, da hier mehr Action geboten wird als je zuvor in einem Star Wars Film. Bewegung im Stakkato, eingebettet in nicht nur atemberaubende Bilder hinsichtlich ihrer Tricktechnik, sondern vor allem wegen ihrer Wirkung. George Lucas agiert hier nicht wie ein Wissenschaftler der Special Effects, sondern wie ein Künstler! Er rundet mit Episode III seine eigens erschaffene Welt ab - so überschwenglich wie wir ihn mögen! Der Druck, nun die Episoden VII, VIII und IX umzusetzen (die Lucas angeblich bereits als Student entwarf) ist deshalb umso höher, da die Kritik an den Episoden I-III nicht gering war. Ich bleibe aber dabei, dass dies ein Missverständnis ist, dem Umstand der Verklärung der "alten" Teile geschuldet.

Comments on this featured movie