best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

The Spectacular Now (Rating 7,8) (Coming Soon on DVD at Filmkunstbar Fitzcarraldo)

Directed by:

James Ponsoldt

Actors:

Miles Teller, Shailene Woodley, Kyle Chandler, Brie Larson, Jennifer Jason Leigh

Video:

Description 
Hier kommt die ungewöhnliche Geschichte zweier "Seniors" von der Highschool, die wie echte 18Jährige denken und handeln! Ich muss kaum betonen, wie rar das ist! Sie sind nicht durchsetzt von Ironie und laufen auch nicht auf Hochtouren wie die Comic-Charaktere anderer Highschool Komödien. Sie werden uns nicht billig vorgeführt durch die Darstellung ihres Sexlebens. Ja, sie haben Sex. Nein, wir sehen sie nicht nackt. Sutter und Aimee sind an sich klug, neigen aber zu dummen Fehlern. Nach aussen hin sind sie selbstbewusster als nach innen. Und sie nehmen das Leben äusserst ernst, vor allem Sutter. Er lebt bei seiner Mutter (während der Vater nicht in Erscheinung tritt) und verbringt viel Zeit damit, sich Rum in die Cola zu schütten. Sutter trinkt ständig, ob auf Parties oder hinterm Steuer. Als er betrunken im Vorgarten eines völlig fremden Hauses liegt, begegnet er Aimee (Shailene Woodley). Sie meint, er würde sie nie wiedererkennen, obwohl sie an dieselbe Schule gehen. Sie reden und gehen spazieren im Wald. Die Sonne scheint durch die Äste der Bäume, Vögel singen, sie sind jung und wach! Er, total verkatert. Diese Unterhaltung, die sie im Wald führen, läuft im Grunde durch den ganzen Film hindurch. Emotional von Null auf Hundert, aber das weiss Sutter noch nicht. Eigentlich hält Sutter nicht Ausschau nach einer Freundin. Aimee ihrerseits hatte noch nie einen festen Freund. Sutter trinkt und trinkt nach der Trennung von Cassidy (Brie Larson). Auch die ist übrigens nicht die Super-Bitch, die man so aus Teenie Komödien kennt. Wer weiss, womöglich konnte sich Cassidy einfach keine Zukunft vorstellen mit einem, der so viel säuft wie Sutter? Sein Lehrer findet das auch, denn sollte sich Sutter nicht aufs College vorbereiten? Der Lehrer fragt ihn, wie er sich denn vorstellt, das zu bekommen, was er vom Leben verlangt. "Have you?"; fragt Sutter. Die erste Stunde von The Spectacular Now ist ganz diesem realisitischen Tonfall verpflichtet. Wir folgen einfach zwei Menschen, wie sie sich unterhalten und kennenlernen. Sie verlieben sich nicht auf Anhieb, sondern geniessen einfach jeden Moment miteinander. Wie sie das erste Mal im Bett landen, hat Regisseur James Ponsoldt fabelhaft inszeniert! Beide sind weder Jungfrau, noch sonderlich erfahren. Ganz anders als sein Titel, hat es The Spectacular Now gar nicht nötig, künstlich Spannung aufzubauen. Er kann sich ganz auf sein Tempo, ja seine innere Spannung verlassen. Und was für ein berührender Film ist das! Lange habe ich nicht mehr so tief mitempfunden, ja mich mit den Charakteren verbunden gefühlt! Ist es nicht ausserordentlich feierlich, wenn man jung ist und verliebt? (DU FINDEST DEN GANZEN FILM AUF YOUTUBE)

Comments on this featured movie