best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

Science Fiction:

Alien Apocalypse
Ob witzig oder tragisch, seit 50 Jahren können die Aliens nicht von unserer Welt lassen. Alien apocalyptische Filme entsprachen während der 50er Jahre einer paranoiden Stimmung in den USA. Der Unterwanderung durch Kommunisten oder der atomaren Katastrophe ausgesetzt, flüchtete sich die Bevölkerung ins Kino. Das Alien wurde zur Metapher der Angst. Der technische Fortschritt Hollywoods zeichnet sich heute vor allem durch Remakes der kleinen Klassiker aus: The Day the Earth Stood Still (1951, 2008), War of the Worlds (1953, 2005) oder Andromeda (1971, 2003). Ihre Funktion als Mahnung erfüllen die Filme immer noch durch ihren ernsthaft sorgenvollen Ton. Tim Burton´s Mars attacks mag als Aussenseiter durchgehen, denn zu lachen gibts nicht viel während der Apocalypse vom anderen Stern. Eine ganze Reihe von Alien Filmen, die einfach zu schlecht sind, habens nicht auf die Liste geschafft (Skyline, Battlefield earth usw. usw.). Dafür ehemals von Kritikern beschimpfte Produktionen wie John Carpenter´s They live, dies doch noch zu spätem Klassiker Status schafften. Viel Spass beim Untergang! (Titelbild: They live)