best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

Samsara (2011) (Rating 6,5) (Coming Soon on DVD at Filmkunstbar Fitzcarraldo)

Directed by:

Ron Fricke

Actors:

Balinese Tari Legong Dancers, Ni Made Megahadi Pratiwi, Puti Sri Candra Dewi

Video:

More:

Description 
Früher hätte man Ron Frickes Samsara als "Head Movie" bezeichnet, als Film zum LSD schlucken. Wer auf wikipedia nachliest, lernt, dass "Samsara" so viel wie "gleichmässiger Fluss" bedeutet. Der Zirkel von Geburt, Leben und Tod, im Sinne der Weltreligionen des Buddhismus oder Hinduismus. Offensichtlich hat es sich Ron Fricke zur Aufgabe gemacht, um die Welt zu reisen und die passenden Bilder dafür einzufangen. Mögen auch die Bräuche der noch ursprünglich lebenden Menschen langsam aussterben, Filme wie Samsara können irgendwann Zeugnis davon liefern. Hier erleben wir jedenfalls noch die ursprüngliche Welt, die Pracht und Vielfalt der Natur, eines doch immer "mechanischeren" Lebens. Irgendetwas ist aus dem Gleichgewicht geraten und es bedarf solcher Filme, um dessen gewahr zu werden. Das, was Samsara eigentlich ausmacht, sind die gefilmten Gegensätze. Wir sehen die "Massenproduktion" von Hühnern, dann wiederum meditative Passagen. Manches ist ungeschickt: Die Darstellung asiatischer Soldaten in Kriegspose, dann ein amerikanischer Soldat auf einem Heldenfriedhof. Kann man das alles ganz kommentarlos zeigen wie Fricke? Verselbständigen sich die Bilder nicht? Vor allem, sind wir tatsächlich frei in unseren Asoziationen? Ich finde, Samsara führt uns DOCH durch das Geschehen - sogar ziemlich strikt. Hier ist alles emotional audgeladen durch die virtuose Montage-Technik, hier zielt alles auf Überwältigung! Fünf Jahre Drehzeit, 70mm, spektakuläre Luftaufnahmen. Bestimmt hätte man den spirituellen Ansatz demütger verfolgen können. Samsara, das ist filmische Gigantonomie. (DU FINDEST DEN GANZEN FILM AUF YOUTUBE)

Comments on this featured movie