best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

Passion Fish (Rating 8,0) (Coming Soon on DVD at Filmkunstbar Fitzcarraldo)

Directed by:

John Sayles

Actors:

Mary McDonnell, Alfre Woodard, Angela Bassett

Video:

More:

Description 
Ihr Leben war längst gelaufen, bevor sie den Unfall hatte. Ihre Karriere verlief sich im Nichts und ihre Ehe genauso. Tiefe Unzufriedenheit allerorten. Dann der Unfall! Um sich wiederzufinden geht sie zurück nach Louisiana. Erfüllt von tiefer Feindseligkeit. - Wäre das nicht ein schöner Stoff für eine triefende TV Produktion? John Sayles aber macht daraus ein ungewöhnliches Stück Kino über eine Frau, die verlangt, dass die Dinge so geschehen wie sie es befielt. Sie heisst Mary-Alice (Mary McDonnell) und ist ein Soap Opera Star aus dem Fernsehen. Eigentlich hat sie nach der Unfall-Therapie vor, in das Haus ihrer Familie zurückzukehren, um verbittert Wein zu trinken. Geld genug besitzt sie. Problematisch ist es nur, für Mary-Alice zu arbeiten. Ich würde es unmöglich nennen! Dann aber tritt Chantelle (Alfre Woodard) in ihr Leben. Aus mehr Gründen als wir uns vorstellen können, MUSS sie diesen Job behalten - und Chantelle ist eine starke Frau! Chantelle merkt sofort, dass Mary-Alice weniger verhätschelt werden sollte und viel weniger Wein bekommen darf. Sie ist bereit, diese Aufgabe zu erfüllen, Mary-Alice aber wehrt sich. In der Essenz ist Passion Fish ein Film, in dem ein starker Wille auf den anderen prallt. Die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Ironie des Schicksals, während die Arbeitnehmerin Chantelle laufen und sich frei bewegen kann, kontrolliert die Auftraggeberin Mary-Alice das Geld. Sie ist in der Lage, ökonomische Kontrolle auszuüben, wenn sie schon ihren Körper nicht mehr kontrolliert. Mary-Alice als verwöhnte Frau, verlangt genau das, während Chantelle es als unerhört empfindet. Aber: Sie braucht das Geld. Ein schöner Effekt: Passion Fish beginnt mit einer Szene aus einer der Soap Operas mit Mary-Alice. Am Ende merken wir, wie weit das wahre Leben von dieser Suppe entfernt ist!

Comments on this featured movie