best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

3
5
christianloesing: Da fällt mir spontan ein "Enemy". Gutes Thema und vor allem toll, dass ihr Tresengespräche zu Listen macht! Das ist doch mal was, nicht nur freie Fahrt für Digital.
Schoenhausen: Ich bin mir wirklich nicht sicher, aber Cary Grant in Charade? Schließlich auch Gaslight? Hitckcock: Vertigo (die Identität einer Toten).
irmelwein: identity thief? stolen identity?
electricey: Gaslight und Charade würden nicht passen, weil in beiden keine Identität gestohlen wird, nur vorgetäuscht.
Filmkunstbar Fi...: Klar, Listen resultieren aus Tresen Talk! - Charade und Vertigo handeln mit falschen Identitäten, aber nicht explizit geraubten. - Identity Thief und Stolen Identity vermutlich, aber beide habe ich noch nicht gesehen. - Ich gebe electricey Recht, Charade und gaslight passen nicht.

Geraubte Identität

Wir haben heute am Tresen über Filme mit geraubter Identität gesprochen. Filme mit Figuren wie Tom Ripley, die sich eine fremde Identität aneignen. Hier eine kurze Liste, die vom Drama (Michelangelo Antonionis The Passenger) bis zum Thriller (El Aura) reicht. (Bild: http://roman-film.de/media/catalog/product/cache/1/image/5e06319eda06f020e43594a9c230972d/a/u/aura.jpg) (Wir stellen nicht die Filme, nur die links zur Verfügung)