best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

Dragon Inn - Die Herberge zum Drachentor - Long men kezhan (Rating 8,2) (Coming Soon on DVD at Filmkunstbar Fitzcarraldo)

Directed by:

King Hu

Actors:

Lingfeng Shangguan, Chun Shih, Ying Bai

Video:

Description 
WIEDER IM KINO ab 17.8.17, Cinemaxx. - Ich denke, Dragon Inn ist für das Genre des Martial Arts das, was "Stagecoach" für den Western war: DIE Initialzündung! King Hu bündelte einfach das, was er zuvor bereits erfolgreich probiert hatte und führt es zur Perfektion. Hu befreite Dragon Inn von jeglichem Ballast - müssig zu fragen, was genau seine Charaktere motiviert. Im Grunde haben wir einen Archetypen vor uns, fast so wie ein Märchen! Die Kinder des gerade hingerichteteten Verteidigungsminister fliehen ins Dragon Inn, werden aber von einer Rotte teuflischer Eunuchen empfangen. Nun liegt es an einer kleinen Gruppe von Helden, die Kinder zu retten. Für dieses Szenario schafft Hu seine ganz eigene Welt aus Landschaftsaufnahmen im Weitwinkel, unglaublichen Action-Sequenzen und - ja - wahrer Ehrfurcht. Wir sind diejenigen, die nun das Glück haben, eine überarbeitete Fassung im Kino zu sehen! Und was für eine majestätisch aussehende Version! Die ersten Minuten stellen einen Rückblick dar, der mich fast etwas überfordert hat. Die Kurzfassung: Im Jahr 1457 gelangte eine Armee teuflischer Eunuchen an die Regierung. Ihre Macht stützt sich auf zwei Überwachungsapparate: Die "Imperial Guards" sowie die "East Espionage Chamber". Ihr Ziel ist es, die Kinder eines verhassten Ministers zu töten, denen sie eine Falle im Dragon Inn stellen. Der Inhaber des Dragon Inn, Wu Ning (Cao Jian), aber, bietet eine Gruppe von Helden auf, die Kinder vor dem sicheren Tod zu beschützen. Die meiste Zeit warten wir also im Dragon Inn. Wir wissen nicht, wer als nächstes kommen mag, noch wen wir erwarten dürfen. Jede Hauptfigur wird mit exakt sieben Sequenzen eingeführt - ein wirklich demokratisches Ensemble-Stück! Die Guten lassen ihr Leben für einen guten Grund und tragen weiss, während man den Bösewichtern ihre ganze Schlechtigkeit auch ansieht. Dragon Inn ist ein sehr romantischer Action Film - der aber modern wirkt durch Hu's Konzentration auf die Action-Szenen. Damit meine ich nicht bloss eine Aneinanderreihung von Kampfszenen, sondern BEWEGUNG! Hu bezweckt, dass wir uns mit seinen Helden auf eine Reise begeben und deshalb erfasst uns derselbe Wirbelwind an unvorhersehbaren Abenteuern wie sie. Wir sind mittendrin in einem der grössten Wuxia Filme aller Zeiten! Die Action-Szenen funktionieren auch nicht einfach nur nach dem Motto; "Ein Guter tötet einen Bösewicht". Vielmehr erleben wir jeden Kampf wie ein Spiel, dass der Philosophie von Martial Arts folgt. Kämpfen, das ist nicht bloss Spektakel. Es ist eine Frage des Charakters. (Bild: https://www.google.de/search?tbm=isch&sa=1&q=dragon+inn+1967+poster&oq=dragon+inn+1967+poster&gs_l=psy-ab.3...6673.8039.0.8233.7.7.0.0.0.0.183.856.0j6.6.0....0...1.1.64.psy-ab..1.0.0.l9eXX8ZtgH4#imgrc=j2Ss-k_Hksv_kM:)

Comments on this featured movie