best websites of the world

Join

our movie geek network

Discover

comment and rate

Create

your own geeky world

0
0

Berlin für Helden (Rating 7,9) DVD6531

Directed by:

Klaus Lemke

Actors:

Saralisa Volm, Andreas Bichler, Anna Anderegg, Henning Gronkowski, Thomas Mahmoud, Tini Wengrzik

Video:

Description 
(DU FINDEST DEN GANZEN FILM AUF YOUTUBE) Vor allem geht's doch darum: Wie bringe ich einen Low-Budget Film auf den Markt? Klaus Lemke tut alles dafür. Er stemmt die Finanzierung allein, bewirbt sich bei A-Festivals (Berlin Für Helden kassierte eine Ablehnung der Berlinale - zum Glück für Lemke) und macht trotzig Pressearbeit. Lemke unterhält sein eigenes Netzwerk, dirigiert via sms. Er, der Übervater des deutschen Indie Films. Am wichtigsten ist Lemke selbst, seine Auftritte und Interviews. Er macht Filme ohne Geld vom Staat, die ihm dann das ZDF abkauft. Berlin Für Helden war nach 16 Jahren sogar ein Kinostart vergönnt! Eigentlich mochte Lemke Berlin ja gar nicht. Wie kams, dass diese zwanghafte hippe Stadt seitdem doch ein paar Strassen-Western des Kiezfilmemachers abbekam? Womöglich, weil hier einfach genügend Darsteller auf der Strasse rumrennen, die Zeit haben, mal eben mitzumachen? Ohne Zeit ist Lemkes Kino gar nicht möglich. Lemke hat Zeit und sucht nach Mitstreitern, die Lust haben, mit ihm zu spielen. Da er ohne Drehbuch filmt (stattdessen notiert er Dialoge auf Schmierzetteln), kann er seine Werke einfach danach ausrichten, was ihm gerade so in die Arme stolpert. Ein guter Lemke Film bietet schöne Frauen. Mit zum Stamm-Inventar gehört Saralisa Volm, die während der Hälfte ihrer Auftritte nur wenig anhat. Gemeinsam mit Volm bewarb Lemke Berlin Für Helden während der Berlinale und zeigte der versammelten Prominenz sein Hinterteil. Lemke ist ein grosser Romantiker, träumt von der Nouvelle Vague der 60er, vom amerikanischen Film der Zeit. Eine Stadt wie Berlin verspricht für ihn schnellen Sex: „Man muss schon nach Berlin fahren, um ordentlich durchgefickt zu werden"; findet Saralisa. Er sucht das echte Berlin oder zumindest das, was Lemkes Vorstellungen einer solchen Grossstadt entspricht. Sein Berlin ist voller Helden (andere würden sie als Versager bezeichnen) ohne Einkommen. Sie schlagen sich durch von heute auf morgen und sind nie um einen Spruch verlegen. Ihnen folgt Lemke und nicht etwa einer festen Geschichte. Klar, es gibt Liebe und Eifersucht, aber das ist unwichtig. Lemke sucht das Milieu, den Kiez. Im Grunde sucht er nach Bestätigung. Nach Mitstreitern, die so sind wie er selbst. (Bild: https://www.google.de/search?q=berlin+f%C3%BCr+helden+film&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwi9xcL9jNfYAhUCyKQKHb--CAoQ_AUICygC&biw=1138&bih=542#imgrc=Kt6epYHRQyB3iM:&spf=1515920785084)

Comments on this featured movie